FC Teisbach Tischtennis

Packendes Spitzenspiel in der Tischtennis-Verbandsliga

Es war wieder einiges geboten am letzten Spieltag der Tischtennisabteilung. Alle fünf Herrenteams waren im Einsatz, die vierte Mannschaft sogar gleich mit zwei Spielen. Ein Highlight war sicherlich das Match der Ersten, die zu Hause die DJK Kolbermoor empfingen. Gegen den erwartet starken Gegner mussten man erstmals in der Saison eine 9:6 Niederlage hinnehmen. Auch die zweite Mannschaft konnte in Gündlkofen nicht punkten, das Spiel ging mit 9:5 verloren. Souverän und damit verlustpunktfrei Herbstmeister die dritte Mannschaft, die den Tabellenzweiten aus Adlkofen am Donnerstag überraschend klar mit 9:3 bezwang. Die vierte Herrenmannschaft zeigt sich extrem stark, sie gewannen in Bonbruck mit 9:5 und holte auch gegen den Tabellenführer aus Rottenburg ein 8:8 Unentschieden. Die fünfte Mannschaft trennte sich ebenfalls unentschieden mit 7:7 vom SC Postau.

Weiterlesen

Teisbacher verteidigen souverän Tabellenführung

Mit Ausnahme der dritten Mannschaft waren alle Teams am Wochenende im Einsatz. Die erste Mannschaft ließ dabei in Landshut bei der DJK nichts anbrennen, als es am Samstag einen klaren 9:2 Erfolg gab. Sehr viel härter musste die zweite Mannschaft zu Hause gegen die TG Landshut kämpfen, um am Ende noch ein Unentschieden zum 8:8 zu retten. Und auch die vierte Mannschaft hatte eine harte Nuss zu knacken, gegen die vierte Mannschaft der DJK Landshut konnten sie schließlich beide Punkte mit 9:7 ergattern. Einen klaren Sieg feierte nach langer Zeit einmal die fünfte Mannschaft, die die Mannschaft aus Essenbach mit 8:0 nach Hause schickte.

Freuen dürfen sich die Fans des Teisbacher Tischtennis schon jetzt auf den 01. Dezember. Dann kommt es zur Topbegegnung und letztem Heimspiel, wenn die erste Mannschaft den SV DJK Kolbermoor in Teisbach empfängt.

Weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für Teisbacher Tischtennisspieler

Die Erfolgssträhne der Herrenmannschaften hielt auch am vergangenen Wochenende weiter an. Alle fünf Herrenmannschaften waren im Einsatz und konnten zum größten Teil Erfolge verbuchen. Die erste Mannschaft hatte den TuS Bad Aibling zu Gast und gewann klar mit 9:0. Im Spitzenspiel der Bezirksoberliga trennte sich die zweite Mannschaft 8:8 Unentschieden gegen Ehekirchen. Die dritte Mannschaft reiste nach Bayerbach und siegte dort klar mit 9:3. Zeitgleich empfing die vierte Mannschaft die zweite Garnitur der Bayerbacher und bezwang auch diese mit 9:3. Lediglich die fünfte Mannschaft musste sich Marklkofen mit 3:8 geschlagen geben. Bitte beachten: das für nächsten Samstag geplante Heimspiel gegen Kolbermoor entfällt. Ein Ersatztermin wird zeitnah bekanntgegeben.

Weiterlesen

Nächste Spiele

13.12.18 - 20:00
Herren V - TG Landshut 1861 e.V. V
15.12.18 - 18:00
FC Miltach I - Herren I
16.12.18 - 00:00
SV Essenbach I - Herren II
11.01.19 - 20:00
VfR Laberweinting e.V. II - Herren III
11.01.19 - 20:00
Herren IV - SV Bonbruck I

Anfahrt